Anleitung und Nutzungsbedingungen für
Netzwerk- und Internetzugang im Korporationshaus Lübeck

Allgemein :

Auf dem Korporationshaus steht den Bewohnern ein drahtloses Netzwerk (WLAN) zur Verfügung, das einen kostenlosen Internet-Zugang ermöglicht. Dazu sind mehrere Access-Points installiert. Die Aufstellungspunkte gewährleisten eine gleichmäßige Verteilung der Feldstärke, so dass alle Zimmer einen ausreichend guten Empfang haben sollten. Diese Access-Points sind über ein Router-Modem mit dem Internet über DSL 2 x 16 Mbit verbunden.
In Vorbereitung für 2017 ist ein Glasfaseranschluss, der dann Geschwindigkeit von bis zu 100 Mbit oder mehr ermöglichen wird.

Die Nutzung dieser Einrichtungen ist in der Miete enthalten, unabhängig davon, ob eine Anmeldung zum Netzwerk erfolgt oder nicht. Wir gehen dabei davon aus, dass die meisten Bewohner/innen das Angebot nutzen werden.

Neu einziehende Mieter/innen akzeptieren diese und alle weiteren Regelungen dieser Nutzungsbedingungen mit Unterschrift des Mietvertrages.


Sicherheitshinweise :

Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass die Nutzer/innen dieses Netzwerkes und aller zugehörigen Einrichtungen selbst für die Sicherheit ihres Computers bzw. der Daten darauf zu sorgen haben (z.B. Virenscanner, Firewall, etc.).

Weiterhin sind bei der Nutzung des Netzwerkes und Internets von den Mietern/innen die geltenden gesetzlichen Bestimmungen zu beachten. Die Korporationshaus GmbH kann hierfür keine Verantwortung übernehmen und wird bei gesetzwidrigem Verhalten den Verantwortlichen ermitteln. Die Verantwortung liegt ausschließlich bei jedem/r einzelnen Nutzer/in selbst.


Systemvoraussetzungen :

Die Mieter/innen des Hauses benötigen zur Nutzung WLAN-fähige Geräte, z.B. als USB-Gerät oder bereits im PC / Smartphone eingebaut.

Der derzeitige WLAN-Standard ist 802.11g (bis 54 Mbit/s), abwärts kompatibel zu 802.11b (bis 11 Mbit/s). Eine Aufrüstung zu 802.11n soll im Laufe des Jahres 2017 erfolgen.


Anmeldung :

Die Anmeldung erfolgt ausschließlich per SMS (0174 77 32 571) an den Beauftragten H.A.Engeland


Einstellungen Netzwerk- / Internet-Zugang am eigenen Rechner :

Das Kennwort wird nach der Anmeldung per SMS mitgeteilt.


Filesharing - Programme :

Filesharing (z.B. Kazaa) belastet nicht nur das Netzwerk extrem, sondern macht es auch instabil und ist rechtlich zumindest bedenklich. Filesharing über das Netzwerk des Korporationshauses ist daher untersagt. Durch geeignete Hard- und Software ist dieses auch von Seiten der Korporationshaus GmbH technisch unterbunden. Jede andere normale Nutzung ist selbstverständlich weiter möglich !

Um die Geschwindigkeit des Internetzuganges für alle Nutzer/innen möglichst hoch zu halten, bitten wir darum, den Download sehr großer Datenmengen möglichst zu vermeiden oder diesen in Zeiten geringer Nutzungsintensität zu legen (z.B. vormittags oder nachts).

Verhalten bei Störungen :

Bei Auftreten von Problemen mit der Verbindung zum Netzwerk sollte zunächst die Einstellungen am eigenen Gerät überprüft werden. Kommt weiterhin keine Verbindung zustande oder wird die Verbindung öfter unterbrochen, könnten Netzwerk-Komponenten gestört sein.

In diesem Fall muss das Netzwerk per Fernsteuerung neu gestartet werden. Hierzu bitte eine kurze Mitteilung mit Angabe der Art der Störung und des verwendeten Access-Points per SMS (0174 77 32 571) an den Beauftragten H.A.Engeland senden. Es kann auch ein(e) eingewiesene(r) Mieter/in benannt sein, um ggf. Neustarts durchzuführen.